Internationale Besteuerung

In einem seit Jahren immer stärker wachsenden Europa bleibt es nicht aus, dass auch die Fragen im Hinblick auf die Besteuerung von Auslandsbeziehungen im unternehmerischen als auch im privaten Bereich an Bedeutung sehr zugenommen haben. Nicht nur der Warenverkehr mit den europäischen Nachbarstaaten und denen außerhalb der EU nimmt in der täglichen Besteuerungs­praxis breiten Raum ein. Auch die ertragsteuerliche Beurteilung grenzüberschreitender Aktivitäten von Steuerinländern und Steuerausländern gehört zu den Problemen, mit denen inzwischen auch kleine und mittlere Steuerberatungspraxen konfrontiert werden. Weiterhin trägt der Europäische Gerichtshof nunmehr mit einer Vielzahl von Entscheidungen auf den Gebieten der Verbrauchs- und Ertragsteuern dazu bei, dass unsere nationalen Besteuerungs-vorschriften zusätzlich im Blick­winkel der EuGH-Rechtsprechung kritisch betrachtet werden müssen.